Soziales Engagement

 

Unser Fanclub hat sich Soziales Engagement auf die Fahnen geschrieben…

 

Schon Goethe schrieb:

Wer nichts für andere tut, tut nichts für sich.

 

Und so wollen wir es in unserem Fanclub auch halten. So oft es geht, werden wir uns sozial engagieren und durch Geld- oder Sachspenden aber auch durch andere Hilfe Vereine, Organisationen aber auch Einzelpersonen helfen, die Unterstützung benötigen.

 

Spendenaktion für das Kinderhospiz Löwenherz in Syke

Spendenübergabe für das Kinderhospiz Löwenherz am 15.01.11 / Link

 

Unser Fanclub besteht seit dem 03.10.10. Unsere erste Amtshandlung war eine Weihnachtsaktion, deren gesamter Erlös dem Kinderhospiz Löwenherz in Syke zu Gute kommen sollte. Wir planten eine ebay-Aktion, wo Fanclub-Mitglieder lieb gewonnene Sachen wie zum Beispiel Trikots, Jacken und Schals vom SV Werder Bremen aber auch eine Handbrause, Schuhe und Shirts versteigerten. Rührend war dabei, dass die jüngsten Mitglieder sich auch beteiligten und Stofftiere zur Verfügung stellten. Der gesamte Erlös der Versteigerungen sowie eine Sammlung im Bus zum Auswärtsspiel des SV Werder Bremen in Dortmund und Einzelspenden belief sich auf 740,00 €. Dieses Geld wurde am 15.01.11 an Herrn Söhlke als Vertreter des Kinderhospiz übergeben. Die Presse berichtete ausführlich über die Spendenaktion.

 

Dankschreiben des Kinderhospiz
Schreiben Kinderhospiz010.pdf
PDF-Dokument [627.7 KB]

Das Kinderhospiz Löwenherz

Link zum Kinderhospiz Löwenherz in Syke

Das "Kinderhospiz Löwenherz" in Syke bei Bremen nimmt Kinder mit tödlich verlaufenden Krankheiten auf, bei denen eine Heilung nach dem heutigen Stand der Medizin ausgeschlossen ist. Es hat acht Plätze für die erkrankten Kinder sowie acht Zimmer für Eltern und Geschwister. Bis zu 150 Familien können hier jährlich zu Gast sein. Der ambulante „Kinderhospizdienst Löwenherz Bremen und Umzu“ unterstützt und begleitet schwerstkranke Kinder und deren Familien.

 

Wir vom Werder Bremen Fanclub Esterwegen werden das Kinderhospiz auch weiterhin unterstützen und hoffen, dass viele Andere das auch tun!

 


Sachspende an die Jugendabteilung des SV Esterwegen

Anläßlich unseres Fanclub-Treffens konnten wir durch eine Tombola, ein Tippspiel und eine Verknobelung einen Erlös von über 700,00 € erzielen. Einen Teil dieses Betrages haben wir der Jugendabteilung des SV Esterwegen in Forme einer Trikotspende zur Verfügung gestellt. Der Trikotsatz wurde am 15.09.11 anläßlich des Besuches von Werder Präsident Klaus-Dieter Fischer an die neu formierte Jugendspielgemeinschaft Surwold/Esterwegen übergeben.

 

Übergabe der Trikots - Bild mit dem Werder Präsideten Klaus-Dieter Fischer

Sachspende an die Haupt- und Realschule Esterwegen

Anläßlich unseres Fanclub-Treffens konnten wir durch eine Tombola, ein Tippspiel und eine Verknobelung einen Erlös von über 700,00 € erzielen. Einen Teil dieses Betrages haben wir der Jugendabteilung des SV Esterwegen in Forme einer Trikotspende zur Verfügung gestellt. Der andere Teil wurde der Haupt- und Realschule Esterwegen in Form von Trainings-Leibchen sowie Hallen- und Outdoor-Fußbällen zur Verfügung gestellt! Die Haupt- und Realschule Esterwegen ist 100 % Werder-Partner. In Zukunft werden wir mit der Schule gemeinsame Aktionen vorbereiten und durchführen! Die Leibchen und Bälle wurden am 15.09.11 anläßlich des Besuches des Werder Präsidenten Klaus-Dieter Fischer übergeben

 



Danke an die Unterstützer/Sponsoren unseres Fanclub-Treffens

Wir bedanken allen Firmen und Privatpersonen, die uns mit großen und kleinen Sachspenden für unsere Tombola unterstützt haben. Durch diese Unterstützung konnten wir einen Erlös von über 700,00 € erzielen, die wir der Jugendabteilung des SV Esterwegen sowie der Haupt- und Realschule Esterwegen in Form von Trikotsätzen spenden!

Sponsoren+Tombola.pdf
PDF-Dokument [23.7 KB]
Übergabe der Sachspende mit dem Werder Präsidenten Klaus-Dieter Fischer

Spendenaktion für die Nyeri Kinderhilfe e.V.

Anläßlich unseres Fanclub-Turniers haben wir für die Nyeri Kinderhilfe e.V. gesammelt und ein Trikot von Werder Bremen mit den Autogrammen aller Spieler versteigert. Dabei kam eine Summe von 360,00 € heraus, die wir am 19.08.11 anläßlich eines Rock-Konzertes übergeben.