Besuch unseres Ehrenmitgliedes Uli Borowka 04.12.12 in Esterwegen

Lesung - Vorstellung - Signierung

Uli Borowka liest aus dem Buch
"Volle Pulle Mein Doppelleben als Fußballprofi und Alkoholiker"

 

Termin: Dienstag, 04.12.12

Ort: Saal Heyen "Zum alten Herrenhaus", An der Kirche 3, 26897 Esterwegen

Beginn: 19:30 Uhr (Einlass 19:00 Uhr)
Eintritt: 5,00 € (wird komplett an den Verein gespendet, den Uli Borowka gründet)
Mit der Eintrittskarte nimmt man an einer Verlosung von tollen Preisen teil!

 

Uli Borowka - 388 Bundesligaspiele. 19 Tore. 2x Weltauswahl. 80 Europapokalspiele. 6 A-Länderspiele. 1988 Europameisterschaft in Deutschland. 2x Deutscher Meister mit Werder Bremen. 2x Pokalsieger mit Werder Bremen. Europapokalsieger mit Werder Bremen.

 


Bericht über den Besuch und die Lesung von Uli Borowka

Am Dienstag, den 04.12.12 war es endlich so weit… unser Ehrenmitglied Uli Borowka besuchte unseren Fanclub, um aus seinem Buch „Volle Pulle“ zu lesen und mit Mitgliedern und Gästen über seine Zeit als Profi, sein Doppelleben als Alkoholiker und seine Alkoholsucht und Zukunftspläne zu sprechen.

 

Um kurz vor 17:00 Uhr kam Uli Borowka und sein Kumpel Christian Wagner, der uns auch schon bei Spendenaktionen unterstützt hat, in unser Vereinslokal Heyen an. Die Begrüßung fiel herzlich aus, denn der Kontakt besteht ja schon länger und freundschaftlich.

 

Vereinswirt Jan Heyen bereitete Buchweizenpfannekuchen mit Speck und so konnten in gemütlicher Runde bei leckerem Essen (Großes Dankeschön an die Küche) letzte Details besprochen und sich über die Welt des Fußballs ausgetauscht werden.

 

Gegen 18:00 Uhr gab es noch ein Gespräch mit der Ems-Vechte-Welle und die ersten Besucher kamen auch schon.

 

Der Saal füllte sich, und es konnten etwa 50-60 Gäste begrüßte werden. Es wurde zwar mit mehr Besuchern gerechnet, aber auf jeden Fall haben die anwesenden Gäste ihr Kommen nicht bereut… im Gegenteil, es war ein toller, kurzweiliger Abend, in familiärer Atmosphäre, mit einem Fußballidol, der sich für jeden der Besucher Zeit genommen, alle Fragen beantwortet und fleißig Autogramme geschrieben hat.

 

Um 19:30 begrüßte der erste Vorsitzende Frank Rieken die Mitglieder, Gäste und natürlich Uli Borowka und Christian Wagner.

 

Dann hat Uli die Einleitung seines Buches vorgelesen… betroffenes Schweigen machte die Runde, denn es ging um seine Alkoholsucht und die Folgen. Selbst Uli Borowka musste Schlucken und er erzählte, dass ihn die Erinnerungen immer noch stark berühren. Dann ging es aber zum Kapitel Werder und es kamen nach einer kurzen Lesung etliche Fragen, die Uli in seiner mitreißenden Art beantwortete. Er erzählte Anekdoten von Otto Rehhagel und seinen Mitspielern, aber immer mit einem Augenzwinkern und ohne jemanden in irgendeiner Weise anzugreifen. Alle Gäste waren gebannt und hörten interessiert zu. Die Wunder von der Weser, die viel zu kurze Zeit in der Nationalmannschaft, die Mitspieler, die Erfolge und Niederlagen… Uli ließ kein Thema und auch keine Frage aus, auch und gerade nicht die, von seiner schlimmsten Zeit als Akloholiker… Die Stimmung was klasse, mal war man betroffen, berührt und dann wiederum gab es lautes Gelächter… Nach fast zwei Stunden und mit zwischendurch einer kurzen Pause kamen wir dann auch zum Ende der Lesung. Alle Gäste bestätigten, dass man noch stundenlang hätte weitermachen können…

 

Danach haben wir noch diverse Artikel von Uli Borowka verlost (jede Eintrittskarte nahm an der Verlosung teil / der gesamte Eintritt wurde an den Verein, den Uli Borowka gründet gespendet) und unser erster Vorsitzende Frank Rieken durfte sich über den Hauptpreis, ein Nationalmannschaftstrikot mit Unterschrift von Uli Borowka, freuen. „Glücksfee“ war natürlich „die Axt“ Uli Borowka selbst und die Verlosung führte gewohnt souverän unser Kassenwart Erwin Brake durch.

 

Für seinen Besuch bekam Uli Borowka natürlich ein Präsent von unserem zweiten Vorsitzenden Holger Heyen überreicht. Seine Tochter wird sich sicherlich über das Präsent freuen. Und auch Christian Wagner bekam ein kleines Präsent überreicht.

 

Ein wichtiger Programmpunkt des Abends war noch die Schecküberreichung an das Kinderhospiz Löwenherz. Bei der Party am 24.11 haben wir eine Versteigerung und Verlosung durchgeführt. Diesen Erlös von 1.150,00 € konnten wir dann unseren Freund und Mitglied Franz Lohstroh, als ehrenamtlichen Mitarbeiter vom Kinderhospiz überreichen. Die Freude was dann um so größer, als Christan Wagner, der Begleiter von Uli Borowka spontan die Summe auf 1.500,00 € aufstockte. Das war allen einen riesige Applaus wert. Von hier auch noch mal ein herzliches Dankeschön an Christian Wagner.

 

Uli Borowka signierte dann noch fleißig die gekauften Bücher und stand für Fragen und für Fotos gerne zur Verfügung. So kam jeder voll auf seine Kosten.

Gegen etwa 22:00 Uhr war die Veranstaltung endgültig beendet und der Vorstand und einige Mitglieder kamen dann noch in den Genuss von Uli Borowka und Christian Wagner einige Anekdoten aus früheren und jetzigen Zeiten zu hören. Auch hier wurde viel gelacht und man merkte, dass es Uli Borowka und Christian Wagner in Esterwegen gefiel und gefallen hat. Beide stehen in Zukunft bereit, um zum Beispiel mal ein Training mit Jugendmannschaften zu machen. Sie wollen dann auch weitere prominente Unterstützung mitbringen.

 

Gegen etwa 23:30 Uhr war der ereignisreiche Tag (leider) beendet, die Mitglieder fuhren zufrieden heim und Uli Borowka und Christian Wagner zum Hotel „Graf Balduin“, wo sie übernachteten.

 

Ein großes Dankeschön noch mal vom Vorstand an alle Gäste, die Helfer Monika Schmidt, Richard Burlager, Andrea und Jörg Südkamp, an Vereinswirt Jan Heyen und Familie für die super Bewirtung und natürlich an Uli Borowka und Christian Wagner… Danke und bis zum nächsten Mal!



Impressionen Uli Borowka und Veranstaltung

Ein Dankeschön an Dirk Hellmers/Ems-Zeitung und Andreas Quappen für das Zurverfügungstellen der Fotos! 

Presse

Bericht in der Ems-Zeitung 10.11.12
Bericht im Wecker 18.11.12 - Titelseite
Bericht im Wecker 18.11.12 - Mittelteil
Bericht im Sonntags-Report 18.11.12
Interview in der Ems-Zeitung 01.12.12
Bericht im EL-Kurier 02.12.12
Bericht in der Ems-Zeitung 06.12.12
Podcast auf der Ems-Vechte-Welle
Buchtipp in der Ems-Zeitung 07.12.12
Bericht im EL-Kurier 09.12.12

Einladung als PDF

Einaldung zur Veranstaltung
ULI B BOROWKA.pdf
PDF-Dokument [268.7 KB]