Spendenaktionen 2013

Wer nichts für andere tut, tut nichts für sich!

Nachdem wir für unser soziales Engagement 2011 als Fanclub des Jahres von Werder Bremen ausgezeichnet wurden und 2012 eine CD "Unser Wunder Werder Bremen" aufgenommen haben und dadurch über 6.000,00 € spenden konnten, wollen wir auch 2013 wieder positiv durch unser soziales Engagement auf uns aufmerksam machen. Auch 2013 werden wir unserem Motto "Wer nichts für andere tut, tut nichts für sich" treu bleiben uns uns sozial engagieren!

 

Spende an die Ameland-Gruppe

Spendenübergabe an die Ameland-Gruppe

Am 25.02.13 konnten wir der Ameland-Ferienfreizeit einen Betrag von 150,00 € spenden. Der Betrag wurde u.a. durch eine Versteigerung auf der Generalversammlung erzielt. Das Geld soll Familien mit geringem Einkommen die Teilnahme an der Ferienfreizeit ermöglichen.

 

Spende an die Werder-Stiftung

Spendenübergabe an Klaus-Dieter Fischer

Am Freitag, den 05.04.13 konnten wir einen Scheck in Höhe von 1.750,00 an die Werder-Stiftung überreichen. Die 1.750,00 € setzen sich komplett aus den Verkaufserlösen unserer CD "Unser Wunder Werder Bremen" zusammen. 1.500,00 € haben wir schon im Vorfeld überwiesen und 250,00 € konnten wir Werder-Präsident Klaus-Dieter Fischer persönlich überreichen. Klaus-Dieter Fischer bedankte sich bei allen anwesenden Fanclub-Mitgliedern. Es war ein toller Nachmittag in Bremen mit Stadion- und Wuseumbesuch sowie dem Training des Teams.

 

DM-Kassieraktion mit Uli Borowka

Uli Borowka beim Kassieren bei dm

Einkaufen für den guten Zweck... unter diesem Motto stand die "dm Kassieraktion" am 21.05. in Papenburg. In der Zeit von 16:00 - 17:00 Uhr hat unser Ehrenmitglied Uli Borowka beim dm-Drogeriemarkt in Papenburg die Einkäufe kassiert. Die ganzen Einkäufe wurden dann für das Kinderhospiz Löwenherz und den Kindergarten Regenbogen aus Papenburg gespendet. Wir waren mit einem eigenen Stand dabei und haben eine Verlosung und ein Tippspiel durchgeführt. Den Kontakt mit Uli Borowka haben wir hergestellt und Uli hat nicht gezögert, für die tolle Sache, den Weg von Berlin nach Papenburg auf sich zu nehmen. Es kamen insgesamt über 1.500,00 € zusammen. 

 

Benefiz-Kegelparty in Esterwegen

Bild von der Spendenübergabe an Franz Lohstroh vom Kinderhospiz Löwenherz